Einreisebestimmungen Italien für Hunde 05.07.2014 - 13:15
 

Bereits in weniger als einer Woche beginnen die Junior European Open 2014 in Mailand. Bei Auslandsreisen mit unseren Vierbeinern gibt es dabei jede Menge Vorschriften zu beachten. Wir wollen euch einen kleinen Überblick über die wichtigsten Punkte verschaffen. Für die Einreise in Italien muss zwingend der neue Heimtierausweis (ausgestellt von einer Tierärztin oder Tierarzt) mitgeführt werden. Der Hund benötigt eine gültige Tollwutimpfung oder eine gültige Auffrischungsimpfung, wobei die Erstimpfung mindestens 21 Tage zurück liegend muss. In Italien gelten die EU-Bestimmungen, worin eine Leine und ein Maulkorb mitzuführen sind. Desweiteren dürfen Hunde nicht in Restaurants mitgenommen werden. Die Packliste für den Hund:

- Heimtierausweis (mit gültiger Tollwutimpfung)
- Chip oder Tätowierung
- Hundeleine
- Maulkorb
- Lizenz des Hundes
- ID Karte Kids

 
 
 
15.02.2018 - Anmeldeformular JEO 20...
17.08.2017 - Abschied als Coach
17.07.2017 - Junior European Open 2...
01.06.2017 - Alle angemeldeten Team...
30.05.2017 - Trainingstag 2017
 
 
 
Zeitplan  
  11. Juni 2017  
Ranglisten   
  Werden nach dem Turnier hochgeladen  
 
 
Zufallsbild
 

Für das Newsletter anmelden

E-Mail Adresse:

 
 
 
 
Swiss Agility Team  
  swiss-agility-team.ch  
     
Junior European Open 2017  
  jeo2017.jimdo.com  
     
TKAMO/CTAMO  
  tkamo.ch  
     
Junioren auf Facebook  
  facebook.com/ajs  
     
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
 
home home